RSS

Samstag, 4. September 2010

Pilzteller mit Schweinefilet

Zutaten für 4 Portionen:

600g Schweinefilet
2 EL Olivenöl
1 gehackte Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 EL Schinkenwürfel
Salz
Pfeffer
1 große Dose Mischpilze
1 große Dose Tomaten stückig oder 2 kleine Dosen
1 EL Oregano



Zubereitung:

1. Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden, Schalotte hacken.

2. Olivenöl in einer großen pfanne erhitzen und die Filetstreifen darin scharf anbraten.

3. Knoblauch, Schalotte und Schinkenwürfel zugeben und kruz mitbraten. Vorsicht, das der Knoblauch nicht verbrennt. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten, bis die Pilze etwas eingefallen sind.

5. Tomaten und Oregano zugeben und nochmals 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit in der Pfanner etwas reduziert ist.


2 Kommentare:

Meine Welt hat gesagt…

Dein Bog sieht auch toll aus. Ich habe dich mal verlinkt und hoffe, dass dir das recht ist.
Den Brombeerkuchen habe ich in einem "Haus für betreutes Wohnen" gebacken. Die alten Menschen waren begeistert.
Liebe Grüße
Elsbeth

Kuschel hat gesagt…

Ja ist okay das mit dem Verlinken.

Kommentar veröffentlichen