RSS

Dienstag, 21. September 2010

Kartoffelcremesuppe mit Garnelen

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Kartoffeln
1 Zwiebeln
100g Speck
10g Butter
700ml Brühe
200ml Milch 1,5%
Salz, Pfeffer, Muskat
4 EL fettreduzierte Kochsahne
2 EL Essig

1 EL Olivenöl
500g Garnelen (TK)



Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden, die Zwiebel fein hacken, den Sellerie und den Speck ebenfalls in Würfel schneiden.

2. Die Butter zerlaufen lassen, die Speckwürfel mit den Zwiebln darin anbraten, Kartoffelwürfel zugeben, kurz mitbraten und mit der Brühe und der Milch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 20 Minuten kochen lassen.

3. Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, die Sahne unterrühren und mit dem Essig abschmecken.

4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen darin braten.

5. Die Garnelen auf der Kartoffelsuppe servieren.

1 Kommentare:

Fairy hat gesagt…

Die Garnelen ess ich dann ohne Suppe ^^

Kommentar veröffentlichen