RSS

Dienstag, 31. August 2010

Champigon Omelette

Zutaten für 1 Portion:

1 kleine Dose Champignons
1 kleine Zwiebel
1 TL Olivenöl
2 Eier
2 EL Milch 1,5 %
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

1. Zwiebel fein hacken, Champignons abtropfen lassen und halbieren.
2. Öl in einer kleine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Champignons darin anrösten.
3. Eier mit der Milch und mit Salz, Pfeffer verquirlen und alles über die Champignons geben.
4. Einen Deckel auf die Pfanne legen und das Omelette zugedeckt ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Tipp: Kalt schmeckt es auch lecker und eignet sich auch zum Mitnehmen auf Arbeit. 

2 Kommentare:

Fairy hat gesagt…

yummi yummi das sieht legga aus

I ♥ FaShMeTiK hat gesagt…

boah sieht das lecker aus :D

Kommentar veröffentlichen